Energiefresser Bitcoin

Energiefresser Bitcoin

Der Schweizer Journalist Hannes Grassegger hat gerade darüber berichtet, wie er beim Zocken mit der Kryptowährung “Ether” aus 500 Franken in gut 18 Monaten sagenhafte 60 000 Franken machte. Es ist eine Geschichte, die gut in die Zeit passt – die mediale Aufmerksamkeit für Kryptowährungen scheint gerade einen (vorläufigen) Höhepunkt erreicht zu haben: Dem “Heute …

Die Bevormundung der Erwachsenenbildung

Die Bevormundung der Erwachsenenbildung

In Deutschland sind die Grünen vor ein paar Jahren mit dem Vorschlag, einmal die Woche einen Veggie-Day einzulegen, gescheitert. Der Versuch wurde in der Öffentlichkeit so schmerzhaft zerrupft, dass die Partei einen vergleichbaren Vorstoß wohl nie wieder wagen wird. In der Schweiz haben sie davon nichts mitbekommen. Oder sie sind besonders mutig. Tatsache ist jedenfalls, …

Kann es “Daten-Philanthropie” geben?

Kann es “Daten-Philanthropie” geben?

Das Erheben und Auswerten von Daten, um die Veränderungen des Klimas zu belegen, ist alles andere als neu. Im Gegenteil, es ist die Voraussetzung für alle Maßnahmen, die jetzt dazu beitragen sollen, die globale Erhitzung zu bremsen. Forscher waren immer schon daran interessiert, Zahlen und Fakten zu sammeln und zu verknüpfen – und dafür überwanden …